A Day at the Office

Two weeks and it would be a full year of me working from home. I only went to the office twice to quickly pick something up during that time. Today is the first day since March 12th 2020 that I work from my actual office desk. I had some other business to manage and I figured it won’t hurt to work from there for a day. I had to borrow a monitor because mine is at home now 😉 Even though it’s been so long, it feels like only a couple of weeks passed ... [Read More]

The Year of Corona

I just realized that yesterday it was one year ago that the pandemic arrived for me. I did not go to a big concert because the virus arrived from China and started to spread in Germany. It was all over the news, we didn’t know much besides scary pictures out of Wuhan. Of course not the „official“ ones, mind you. Things settled a bit and I did go to another, smaller concert two weeks later, which in today’s world would simply be reckless ... [Read More]

Seuchen-Geschichte – ein Gedicht aus 1918

Mir lässt ein Artikel aus der Rhein-Neckar-Zeitung vom 14.12.2020 irgendwie keine Ruhe. Es geht um ein Gedicht aus der Schweiz während der Spanischen Grippe vor 100 Jahren. Es ist wirklich erstaunlich wie dieses Gedicht 1:1 auf heute übertragen werden kann. Hier ein Auszug. Das komplette Gedicht im Original ist im Artikel zu sehen. Es schrie das Volk in seiner Not laut auf zu den Behörden: „Was wartet Ihr? Schützt uns vorm Tod — Was soll aus uns noch werden? ... [Read More]

Lehrer-Bashing in der Corona Krise

⇌ 

Ganz ganz schwacher Kommentar in der Zeit zum Thema Home Schooling in der Krise. Ich bin immer wieder verärgert darüber wie über Lehrer hergezogen wird, daher hier ein paar schnell zusammengefügte Gedanken meinerseits. Nicht nur finde ich den Kommentar an sich haarsträubend… ich habe auch den Fehler gemacht und die Kommentare darunter gelesen. Kapitalfehler, den man niemals, bei keinem Thema, bei keinem Artikel, jemals begehen darf. Es ist schwer, das ist klar, die Ansprüche der Eltern hoch, aber da wird auf Lehrer eingedroschen die zum Großteil keine anderen Möglichkeiten haben ... [Read More]