Finns det en läkare i näheten?

🇸🇪

So. Erste Prüfung rum gebracht. Eigentlich sollten wir heute unsere Ergebnisse bekommen, aber das klappt offensichtlich nicht so toll. Mal sehn, würde mich nur interessieren ob ichs nun geschafft hab oder nicht. Immerhin hab ich wirklich nur 2-3 Stunden für die Prüfung gelernt, weil ich sonst so viel zu tun hatte. Drum bin ich auch erst mal von 8:00 bis 8:45 nur auf meinem Platz gesessen und hab mir überlegt, ob ich wieder heim gehen soll ;-) Man hat ja 4 oder 5 Stunden Zeit für die Prüfung. Naja… war nicht so der Bringer, mal sehn was bei rausgekommen ist.

Die nächste Prüfung steht auch schon vor der Tür. Mobile & Wireless Data Security. Ich will nur, dass dieses Fach endlich rumgeht. Das geht mir dermaßen auf die Nerven. Und die Gruppe 4 aus dem Kurs ganz besonders. Weiß echt nicht was in den Köpfen vorgeht. Belegt so ca. die Hälfte aller Rechner und verwendet kaputte Passwörter, damit jaaaahhh keiner was kaputt macht. Das der Rest kaum arbeiten kann interessiert nicht. Is auch sehr cool Samstags um 8 aufzustehen und dann bis um 12 rumzusitzen und hilflos zu versuchen das Passwort von einem Cisco Router zu knacken weil eine ganz helle Leuchte auf die Idee kam, die Passwörter der wichtigsten Geräte auf “ich bin ganz toll und schwer rauszufinden” zu setzen. Dass andere Leute damit was machen müssen is egal, man muss ja auch die Passwörter nicht ins Forum stellen. Könnte ja hilfreich sein. Naja, Schwamm drüber. Ich hoff der nächste Kurs wird besser.

Samstag war auch unser erste Corridor-Crawl. War nicht die erhoffte feucht-fröhliche Party, sondern eher ein gemütliches Sit-In mit Umtrunk. Drum gibts auch nicht viel drüber zu erzählen. Unsere Koreanerin, ja genau DIE, war schon im dritten oder vierten Raum total zu, vermutlich hat die Wasserpfeife von Mohammed sie umgehauen, am Alkohol kannst nicht gelegen haben ;-) Wir haben uns dann aber drauf beschränkt lustige Fotos mit diversen Gegenständen zu machen anstatt sie mit Kugelschreiber zu bemalen :-D

Ansonsten gibts noch zu erzählen, dass ich morgen mal zum Campushälsan schauen werde. Meine “halsmandlar” sind entzündet, oder die Gegend drumrum jedenfalls. Sieht eklig aus, tut weh beim Essen und nervt. Mal schaun…

Das wars erst mal wieder… ich werd mich morgen mit von Gruppe 4 verbockten Passwörtern rumschlagen und am Mittwoch hoffentlich die Prüfung schnellstmöglich hinter mich bringen. Vll. tut sich in nächster Zeit mal wieder was Spannenderes. Hier ist immer noch Alltag angesagt…