Stell dir vor es ist WM und keiner schaut hin

Nun ist es also offiziell… Ganz überraschend soll die Fußball WM 2022 soll im Winter stattfinden. Nun verdirbt man also der ganzen Welt auch noch ein Fest das nur alle 4 Jahre stattfindet, nur weil der Blatter Sepp und seine Kumpanen ein korruptes Volk sind denen Tote, Zwangsarbeit und Bestechung die billigsten Methoden sind um sich selbst weiter zu bereichern. Wie die Fußball-Clubs in sämtlichen Ligen der Welt das organisieren sollen, wo die Fans mitfiebern & feiern sollen ohne sich die Gliedmaßen abzufrieren… der Blatter Sepp wird da sicher auch noch irgendwo was einkaufen und aus dem Hut zaubern können. Denn der Blatter Sepp lebt nur für den Sport den er liebt. Der Blatter Sepp denkt nämlich nur an das Beste für Vereine, Spieler, Fans und den ganzen Rest seiner kleinen eigenen Miniaturwelt die er sich über die Jahre in seinem Kopf erbaut hat. Wer weiß, vll. hat er sich die auch mit Zwangsarbeit und Toten erkauft.

Man sollte diese Veranstaltung boykottieren. Leider wird sich aber nicht ein einziger Verband finden, der nicht mit macht. Die Sponsorengelder werden weiter fließen auch wenn viele sich das aus Prinzip nicht anschauen und eben nicht mitfeiern werden wie gewohnt. Alle 4 Jahre.

Aber es gibt ja vorher noch die WM in Russland 2018. Man kann sich sicher sein, dass es wenigstens hier mit rechten Dingen zugegangen ist. Ohne Korruption und so. In der kleinen Welt im Kopf vom Blatter Sepp.