Stell dir vor es ist Stockholm und keiner geht hin

🇸🇪

Wer schon mal an einem Montag in Stockholm war hätte mir mal bescheid geben sollen. Die Hauptstadt Skandinaviens… wunderschöne Stadt. Nicht zu groß und nicht zu klein, viele Museen, Restaurants, Bars, Parks… Alles was das Herz begehrt.

Also auf nach Stockholm, damit man auch mal dort war, bevor ich in einer Woche nach Hause nach Deutschland fahren werde. Das Wetter könnte nicht besser sein! Beste Vorraussetzungen für eine Bootstour zu den Schären vor Stockholm, und ein paar Museen anzuschauen. Abends gemütlich draußen sitzen und den Flair von Gamla Stan genießen.

Klingt gut, allerdings muss man wissen, dass auch in der Hauptstadt Skandinaviens so ziemlich alle Museen montags geschlossen sind. Oder dass Bootstouren erst ab Juni regelmäßig durchgeführt werden. Oder dass die ganze Stadt irgendwie leer ist, wenn nicht so viele Touristen dort sind und es Montag ist.

Nichtsdestotrotz ist Stockholm wirklich ganz nett. Da ich zur Zeit sowieso im „in Schweden ist eh alles besser“-Modus bin, gefällt mir natürlich auch Stockholm. Hier könnte man gut leben und Spaß haben! Wo sonst kann man mitten in der Innenstadt neben dem königlichen Palast auf ner Brücke stehen und Angeln? Stockholm hat sicher seinen Charme. Meinen Topfavorit Oslo kann es trotzdem nicht schlagen. Vermutlich muss man aber nur im Hochsommer dorthin und auch mehrere Tage dort verbringen.